Therapeutisches Reiten | ab 2013

Die Schule Mindenerwald ist eine Förderschule der Primarstufe mit dem Schwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung.

Therapeutisches Reiten wird an der Schule als Baustein zur Entfaltung der emotionalen und sozialen Kompetenzen eingesetzt. Der Umgang mit dem Pferd als „Co-Therapeut“ unterstützt die Stärkung des Selbstwertgefühls und fördert die Körperwahrnehmung der Schüler.

Die Rudloff-Stiftung übernimmt ab dem Schuljahr 2013/2014 de Kosten der Reittherapie an der Schule Mindenerwald.